Leitung Werkzeugbau (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Führung der Abteilung Werkzeugbau

  • Verantwortung für die termingerechte Fertigstellung von Neuwerkzeugen, Werkzeugänderungen und Instandhaltungsmaßnahmen

  • Überwachung, Organisation und Optimierung der abteilungsinternen Prozesse

  • Vor- und Nachkalkulation sowie Unterstützung beim Controlling der Abteilung

  • Mitwirkung am Prozess zur kontinuierlichen Verbesserung

  • Enge Zusammenarbeit mit Projektmanagement, Konstruktion, Produktion und Qualitätssicherung

Ihr Profil

  • Sehr gute Kenntnisse und Berufserfahrung in den Fertigungsprozessen des Formenbaus

  • Gutes betriebswirtschaftliches Verständnis

  • Führungs-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit

  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen

  • Grundkenntnisse im Qualitäts- und Projektmanagement wünschenswert

Ihre Perspektiven

  • Art der Stelle: Vollzeit / unbefristet

Wir bieten

  • Check-in Programm zur strukturierten Einarbeitung inkl. Paten als direkte Ansprechpartner

  • Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet

  • Angenehmes, familiäres und motivierendes Arbeitsumfeld mit netten Kolleginnen und Kollegen

  • Individuelle Förderung und Entwicklungsmöglichkeiten (Talentmanagement)

  • Regelmäßige Mitarbeiter- und Entwicklungsgespräche für gegenseitiges Feedback

  • Mobiles Arbeiten von zu Hause aus (nach Möglichkeit) inkl. technischer Ausstattung

  • Flexible Arbeitszeiten außerhalb der Kernarbeitszeit, Vertrauensarbeitszeit

  • Leistungsgerechtes Gehalt mit digitalem Zugriff auf Ihre Gehaltsdokumente

  • Sozialleistungen eines modernen Unternehmens inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge mit 15% Arbeitgeberzuschuss

  • Sonderurlaub zu besonderen Anlässen (wie. z.B. Geburt eines Kindes)

  • Regelmäßige Firmenfeste

  • Jobrad Leasing Programm für Sie (und eine weitere Person aus Ihrem Haushalt)

  • Möglichkeit zum Sabbatical für 1-3 Monate zusätzliche Auszeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Fühlen Sie sich angesprochen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bei deren Behandlung wir Ihnen absolute Diskretion zusichern.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung möglichst in digitaler Form. Sollten Sie Ihre Bewerbung auf dem Postweg an uns senden, bitten wir nur um Zusendung von Kopien ohne Bewerbungsmappe. Alle Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber(-innen) werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Vorstellungskosten bei Bewerbungsgesprächen und Probearbeit übernehmen.

Apinex Kunststofftechnologie GmbH
z.H. Frau Dr. D. Ernst
Daimler-Benz-Str. 20
74915 Waibstadt

Tel.: 07263 / 91 82 0
Fax: 07263 / 91 82 10
E-Mail: karriere@apinex.de